Drei neue Songs im Kasten

Wer hart arbeitet, der darf hinterher auch den Lohn ernten! Und hart haben wir gerabeitet! Am Samstag, den 6. April 2013, ging es um 10 Uhr gemeinsam und gut gelaunt nach Haren zu Wolfgang „Buffy“ Albers (wa music). Der erste Song, den wir aufgenommen haben, war „All for one“. Der ging schnell von der Hand, denn diesen Song haben wir ja bereits länger im Programm und ihn auch schon Live gebracht. Das Ding war schnell im Kasten. Dann kam die Königsdisziplin. Der Song „Wir Ballern!“ ist ganz neu. Beat neu, Text neu, alles neu! Wir taten gut daran, dass wir diesen Song als Nummer Zwei aufgenommen haben. Denn wir waren warm gerappt UND es hat gedauert bis dieser Song im Kasten war. 19 Uhr war es zu dem Zeitpunkt! Das waren dann schon 8 Stunden, die wir hart gearbeitet hatten. Und es kam ja noch Einer! Aber „Boombox Shit“ ging dann auch ziemlich schnell, denn auch den haben wir schon mehrfach live gebracht und der saß, so dass wir für diesen Song insgesamt nur zwei Stunden gebraucht haben! So war es 21 Uhr- Buffy war fix und alle, aber auch wir, denn mittlerweile waren es 10 Stunden, die wir am Mikrofon und SinZone am Turni verbracht haben! Wir müssen uns wieder einmal bei Buffy bedanken, dass er es immer wieder schafft, bei einer so aufgeheizten Truppe, ruhig zu bleiben…hahahahahaha…..aber ich denke, auch ihm hat dieser Tag Spaß gemacht! Wir können nur sagen: Danke Buffy und viel Spaß beim Mischen und Mastern- wir sind gespannt, was du aus unserem Material rausholst!

Studio 002Studio 001

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar